Live Wetten: Die spannendste Art zu spielen

Früher waren Wetten relativ einfach gestrickt. Man setzte sein Geld auf den Ausgang eines bestimmten Ereignisses und bekam anschließend entweder seinen Gewinn ausgezahlt oder hatte eben verloren. Die Quoten waren einem vorher bekannt. Die technischen Möglichkeiten ließen kaum ein anderes Verfahren zu. Zudem fehlte es wohl auch an der Fantasie, andere Konzepte anzubieten. Die Lage hat sich mittlerweile jedoch deutlich geändert. Vor allem die Erfindung der Live Wetten ist ein Beweis hierfür – und diese gewinnen noch immer an Popularität.

Was sind Live Wetten?

Live Wetten sind Spiele, bei denen man auf einen bestimmten Ausgang oder aber ein bestimmtes Ereignis tippt, während diese gerade stattfinden. Vereinfacht gesagt: Wenn ein Fußballspiel gerade läuft, verändern sich die Rahmenbedingungen laufend. Ein Team schießt ein Tor, so wird es unwahrscheinlicher, dass das andere Team gewinnt und so weiter. Live Wetten meinen, dass man während des Spiels nun auf die verändernden Situationen reagieren kann und bestimmte Wetten platzieren kann. Die Quoten verändern sich entsprechend mit. Liegt eine Mannschaft beispielsweise 0:2 zurück, so ist die Quote, dass sie dennoch gewinnt, sehr hoch, da es kaum eine Wahrscheinlichkeit gibt, dass es wirklich passiert. Live Wetten bieten dem Spieler so größere Risiken, aber auch größere Chancen. Umgekehrt gilt dies natürlich auch: Man kann auch auf das Team setzen, dass 2:0 führt. So wird man wahrscheinlich gewinnen, aber nur einen sehr geringen Profit einstreichen, weil die Quote natürlich sehr niedrig ist.

Worauf kann man bei Live Wetten setzen?

Live Wetten beschränken sich aber längst nicht nur auf die Frage, welches Team wohl gewinnt. Ebenfalls möglich ist es, den nächsten Torschützen zu tippen, vorherzusagen, wer wohl demnächst eine Karte erhält oder aber zu prophezeien, mit wie vielen Toren Unterschied eine Mannschaft gewinnt. Diese Vielfalt macht einen besonderen Reiz der Live Wetten aus, weil diese so auch spannend bleiben, wenn das Spiel eigentlich entschieden ist. Sie bieten auf diese Weise auch denjenigen noch eine Chance, die eigentlich bereits verloren haben, weil sie auf das falsche Team gesetzt haben.